Wohin, wenn man Schnee in der Nähe von Tokio sucht?   東京から行ける雪遊びスポット

Datum der Veröffentlichung :

Das Skigebiet Fujiten bietet einen ausgezeichneten Blick auf den Fuji.

Außenbäder im Onsen Kappa Tengoku.

Manza Onsen

Das Gokurakuyu Huyu in Manza Onsen.

Das Skigebiet Yuzawa in der Präfektur Niigata.

Ryuzu Wasserfälle bei Nikko

Die Hotspots im Winter

Sie sind diesen Winter in Tokio? Hier eine Auswahl von Winterausflügen für ein oder zwei Tage unweit von Tokio!

Skifahren, Snowboarden, heiße Quellen oder winterliche Landschaften, entdecken Sie die besten Plätze im Winter rund um Tokio. Wenn es in der Stadt mit dem Schnee eher mau aussieht, nehmen Sie sich die Zeit, um die Gegend mit dem Zug zu erkunden und sich auf die Suche nach dem Schnee zu begeben!

Das Skigebiet Fujiten

Skifahren am Fuße des Mount Fuji, würde Ihnen zusagen? Das bietet Ihnen dieses kleine, aber feine Skigebiet welches sich im Norden des Vulkans, in der Fünf-Seen-Region befindet. Es gibt eine Großzahl an Anfängerpisten, aber auch für Fortgeschrittene und zudem einen Snowpark für Kinder.

Tokyo, fahren Sie auf den Zug begrenzte Express Otsuki, dann in einer Reihe aufstellen Fujikyu Railway Kawaguchiko (02.30 insgesamt). Von dort ist die Fujiten Station 20 Minuten mit dem Taxi.

Steigen Sie in Tokio in den Limited Express Zug nach Otsuki und nehmen Sie anschließend die Fujikyu Railway Linie nach Kawaguchiko (Fahrtzeit insgesamt 2:30h). Von dort sind es dann nochmal 20 Minuten mit dem Taxi bis zum Skigebiet Fujiten.

Hakone und Onsen

Das in der Nähe des Fuji befindliche Hakone bietet einen Panoramablick auf den See Ashi und den heiligen Vulkan, ist aber insbesondere bekannt für seine Thermalquellen. Mehr als ein Dutzend Onsen, öffentliche Bäder und Ryokan stehen Ihnen hier zur großen Auswahll. Das Yumoto mit dem Onsen Kappa Tengoku , ist besonders bekannt für seine Geschichte und die gute Qualität seines Wassers.

Nehmen Sie von Tokio aus den Shinkansen nach Odawara (35min Fahrtzeit) und steigen Sie dann um in die Linie Hakone Tozan Railway Hakone-Yumoto.

Manza Onsen

Eine weitere Onsen Auswahl liegt auf 1800 Meter über dem Meeresspiegel an den Hängen des Mount Kusatsu-Shirane. Das schwefelhaltige Wasser im Manza Onsen zeichnet sich durch seine milchig weiße Farbe beim Kontakt mit der Luft von den anderen. Es heißt die Quelle sei vorteilhaft bei Atmungs- und Gelenkproblemen, den Kreislauf in Schwung zu bringen oder gar die Haut zu vejüngen. Man hat sogar die Möglichkeit eine Nacht in einem der Ryokan hier zu verbringen.

Nehmen Sie von Tokio aus den Shinkansen nach Takasaki, dann nach Karuizawa Onsen. Von hier aus gibt es einen Bus der Sie zum Manza Onsen bringt.

Skigebiet Yuzawa

Das Skigebiet befindet sich in der Präfektur Niigata und zählt zu den bekanntesten Urlaubsorten Japans. Es ist geöffnet von November bis Mai und bietet das klassische Alpin Ski, Snowboard und Eislaufen.

Nehmen Sie von Tokio aus den Shinkansen nach Omagari und dann JR Linie nach Yuzawa (Fahrtzeit ca. 4 Stunden).

Nikko

Nur zwei Stunden von der Hauptstadt entfernt liegt auch Nikko, bekannt als idealer Rückzugsort für ein bis zwei Tage Ruhe und Entspannung. Im Winter verwandelt sich die Landschaft in ein wahres Winterwunderland mit beispielsweise gefrorenen Wasserfällen. Siehe auch: Outdoor Aktivitäten in Nikko

Nehmen Sie von Tokio aus den Shinkansen nach Utsunomiya und dann die JR Nikko Linie nach Nikko. 

Kommentare Lesen Sie die Kommentare unserer Reisenden