Als Familie ein Haus in Japan mieten    家族で日本の家に泊まる

Datum der Veröffentlichung :

Als Familie nach Japan zu reisen ist einfach.

Die Mitarbeiter des Shuttles kümmern sich um Alles in der Bus-Limousine

Das „Machiya“ Haus im Ginkakuji Viertel in Kyoto

In Japan ist das Baden ein tägliches Ritual Foto: Das Badezimmer im Shinnyodo Haus

Das Nishiki Viertel in Kyoto wird durch den Markt belebt. Kommen und erleben Sie das Leben Kyotos!

Japan mit der Familie bereisen ist möglich!

Reisen mit Kindern

Als Familie nach Japan zu reisen ist einfach! Wählen Sie bei Japan Experience einfach als Wohnart „Haus“ aus: es ist billiger, sicherer und für mehrere Leute besser geeignet.

Um Japan als Familie zu entdecken ermöglicht Ihnen das Mieten eines Hauses ihren eigenen Rhythmus. 


Um Japan als Familie zu entdecken ermöglicht Ihnen das Mieten eines Hauses ihren eigenen Rhythmus.

Die Reise

Mit ein bisschen Organisation ist das Reisen nach Japan als Familie ohne Probleme möglich. Fangen wir mit dem Lästigsten an: die Koffer, wenn man am Flughafen ankommt. In Japan gibt es einen Lieferservice, der ihre Koffer direkt zu Ihnen bringt! Sie müssen nicht einmal im Vornherein reservieren. Bei der Rückreise jedoch sollte man daran denken die Koffer 48 Stunden vorher loszuschicken. Am Flughafen befinden sich die Schalter von JAL ABC oder Takkyubin. Die Preise variieren zwischen 1500 und 3000 Yen (12-24€).

Die Fahrt mir einem Limousinen-Bus kann auch eine praktische Lösung sein, den Flughafen zu verlassen und die Koffer Ihrer ganzen Familie zu transportieren. Dieses Shuttles setzen Sie direkt im Stadtzentrum ab (Hauptbahnhöfe, große Hotels). Die Preise sind für Erwachsene: 10€, und für Kinder unter zwölf Jahren 5€.

Lesenswert : Sein Gepäck in Japan transportieren

Das Haus

Sind sie erst einmal im Haus angekommen wird unser örtlicher Travel Angel Sie empfangen. Er steht Ihnen während Ihres gesamten Aufenthaltes zur Verfügung, beantwortet Ihre fragen und kann Sie vor Ort auch führen. Haben Sie spezielle Fragen, so kann unser Travel Angel sie beantworten!

In dem entspannten Umfeld unserer Häuser, die auf Zen-Art dekoriert sind, erleben Sie den japanischen Alltag – aber nicht ohne den nötigen Komfort! Es gibt eine voll ausgestattete Küche (Herd, Kühlschrank, Mikrowelle, Reiskocher, Toaster), eine Waschmaschine, Staubsauger, und WLAN. Es ist perfekt zum Wohnen für eine kleine Familie!

Lesen sie auch: Ein Haus in Japan mieten

Durch ein durchdachtes Platzdesign werden Sie sich wie zu Hause fühlen. Unsere Häuser haben auch ein japanisches Badezimmer inklusive einer japanischen Badewanne. Entspannung garantiert!

Die Umgebung des Haus

Die Häuser sind in der Nähe der großen Zentren gelegen und die Anwohner sind sehr ruhig. Die Viertel bieten Ihnen die Möglichkeit die Nippon-Lebensweise authentisch zu erleben und sind trotzdem in praktischer Nähe zu Geschäften und Touristenattraktionen!

Das Wohnen in einer örtlichen Unterkunft ermöglicht Ihnen die Stadt in Ihrem Rhythmus kennenzulernen und ihr ganz nahe zu kommen! Eine bereichernde Erfahrung für jeden!

Entdecken Sie auch : Mit der Familie Japan entdecken

Mit einem Baby 

Falls Sie vorhaben mit einem Baby nach Japan zu reisen sollten Sie wissen, dass es Kinderwagen, Kinderbetten und anderes Zubehör zum Mieten auf einigen Internetseiten gibt (Nicebaby, Babyfriend. So können Sie den Transport von großem Gepäck vermeiden. Wenn Sie sich ins Stadtgetümmel begeben oder einen Tempel besichtigen wollen empfehlen wir Ihnen eine Babytrage zu mieten. Für Fahrten mit dem Auto gibt es auch Kindersitze.

In Japan finden Sie viele Cafés und Parks, um mit den Kleinen eine Pause zu machen. In Einkaufszentren und Kaufhäusern finden Sie Wickeltische und manchmal kann man sich auch Kinderwagen vor Ort ausleihen.

Lesen Sie : Nach Japan mit einem Baby reisen


Kommentare Lesen Sie die Kommentare unserer Reisenden