Kagemusha   影武者

Datum der Veröffentlichung :

Krieg der Clans

Das Sittengemälde "Kagemusha" von Akira Kurosawa, dem 1980 die Goldene Palme in Cannes verliehen wurde, taucht den Betrachter in ein mittelalterliches Japan mit einer extravagante Ästhetik und unvergesslichen Kampfszenen und verblüfft durch die Darstellung der Ambivalenz eines Herren und seines Doppelgängers, eines Banditen. Eines der Meisterwerke der bekannten Größe des japanischen Kinos.

Kommentare Lesen Sie die Kommentare unserer Reisenden

Klassiker...

Einfach einer der besten Akira Kurosawa Filme ever ^^ Gute Wahl!