Wanderungen & Ausflüge   ハイキング Führer für die schönsten Wanderungen und Ausflüge in Japan

Wanderer auf dem Holzweg im Oze Park.

Wanderer auf dem Holzweg im Oze Park.

Kazurabashi beim Iya-Tal

Kazurabashi beim Iya-Tal.

Herbstblätter auf dem Weg der Philosophie

Das Rot der Herbstblätter verleiht dem Weg der Philosophie ein magisches Antlitz.

Die Fassade des Kaiyukan-Aquariums.

Die Fassade des Kaiyukan-Aquariums.

Eine Seilbahn führt vom gleichnamigen Ort auf den Takao.

Führer für die schönsten Wanderungen und Ausflüge in Japan

Zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Auto, mit dem Bus oder mit dem Zug - die Bewohner des Archipels lieben schöne Ausflüge. Machen Sie während Ihrer Reise nach Japan einen Spaziergang in der Stadt und auf dem Land, um die verschiedenen Facetten des Archipels zu entdecken.

Je nach Jahreszeit reisen sie, sobald es ihnen möglich ist, auf Reisen, zum Zeitpunkt eines Besuchs oder einer Wanderung. In diesem Land, weit vor den Ausländern, sind die ersten Touristen Japaner, vor allem während der Golden week. Die Dienstleistungen und der Transport erleichtern das Reisen. Das Abenteuer beginnt um die Ecke und kann bis zum Gipfel des emblematischen Der Berg Fuji führen.



Ausflüge in der Nähe von Tokio


Ausflüge in der Nähe von Kyoto


Ausflüge bei Osaka

Spazierengehen, Wandern und Trekking in Japan

Oft nur wenige Stunden von den größten japanischen Städten entfernt, bieten sich den Besuchern Ecken unberührter Natur, die Zeit eines Spaziergangs zwischen Wanderungen und sportlichen Spaziergängen. Die gut markierten und gepflegten Wege führen Sie leicht zu einem bemerkenswerten Aussichtspunkt oder Ort. Entdecken Sie das Beste wandern in den Japanische Alpen oder gehen Sie nach der beste Aussichten auf den Berg Fuji !

Um weiter zu gehen

Japan vom Zug aus gesehen

Japan hat 23.670 Eisenbahnkilometer, ein Traum, um das Land zu bereisen! Das japanische Eisenbahnnetz ist sehr ausgedehnt und deckt fast das gesamte Gebiet von der Insel Hokkaido im Norden bis Kyushu im Süden ab.

Der Shinkansen, ein japanischer Hochgeschwindigkeitszug, bietet eine sehr schnelle Verbindung zwischen den verschiedenen Großstädten des Archipels. Entdecken Sie Japan auf den Schienen - dank Ihres Japan Rail Pass! Hyperdia, der Fahrplansimulator der japanischen Eisenbahngesellschaft Japan Railways, wird während Ihres Aufenthalts Ihr Verbündeter sein.

Wussten Sie auch, dass Japan originelle Touristenzüge entwirft, deren einziges Ziel es ist, durch außergewöhnliche Landschaften zu reisen?
  • Lesen Sie auch: Unser Leitfaden "Mit dem Zug in Japan reisen "

Hakone Tozan Line Hortensien

Der Zug der Hakone Tozan Line bringt Sie durch die Hortensienstraße.

Fahrradtouren in Japan

Etwa zwanzig Städte wie Tokio, Kanazawa, Hiroshima oder Toyama bieten den Selbstbedienungs-Fahrradservice, wie er in Frankreich bekannt ist, an. Einige Bahngesellschaften bieten Fahrradverleih an, sobald Sie am Bahnhof ankommen, darunter JR East, JR Kyushû, Hankyû und Kintetsu.

Zögern Sie nicht, beim Fremdenverkehrsbüro nach einem Mietvertrag zu fragen, wenn Sie auf Reisen sind. Im Allgemeinen ist es ziemlich einfach, in Kyoto, Tokyo oder Hiroshima ein Fahrrad zu mieten.


Der Archipel in völliger Freiheit: Besuchen Sie Japan mit dem Auto

Mit insgesamt 7.000 Kilometern Autobahn lassen Sie sich in das Herz der grandiosesten Landschaften des Archipels entführen.

In Japan ist das Mieten eines Autos die ideale Lösung für diejenigen, die sich abseits der ausgetretenen Pfade bewegen möchten oder von einer individuell gestalteten Tour träumen. Das Auto bietet dank der totalen Flexibilität eine größere Nähe zu den besuchten Regionen.

Entdecken Sie alle unsere Autoreisen in Japan