Nakano   中野区

Datum der Veröffentlichung :
Nakano Broadway

Einer der Eingänge zum Nakano Broadway

Einer von tausenden Greifautomaten auf dem Nakano Broadway

Nakano Broadway

Schaufenster auf dem Nakano Broadway

Otakus am Limit!

Nakano oder Broadway in Tokio ist so etwas wie der Tempel der otaku, dieser japanischen Nerds, wo man Mangas in Hülle und Fülle findet, Animes, Figürchen, Roboter, aber nicht nur…

Wenn Sie das Viertel Akihabara, die Hochburg der japanischen Populärkultur, bereits auswendig kennen und Ihren Horizont erweitern möchten, nehmen Sie die Linie JR Chuo Line und steigen Sie in Nakano aus, einem der 23 Stadtbezirke der Stadt Tokio. Vom Nordausgang aus gelangen Sie direkt in die Nakano Broadway, eine überdachte Shopping Mall auf vier Etagen, die große und kleine Schätze für alle Neugierigen bereithält.

Tempel der Popkultur

Die wirklich Besessenen gehen sofort in einen der Mandarake-Shops, d i e Institution für alle Fans von Mangas und der dazugehörigen Produkte. Aber aufgepasst: Machen Sie die Augen auf und nehmen Sie sich Zeit. Denn hier gibt’s nicht einen oder auch fünf, sondern mehr als zwanzig zertifizierte Mandarake-Shops, die Sie entdecken können! Und alle quellen über von Animes, Vintagefiguren, Mangas, Naschereien oder auch Modelleisenbahnen.  Als kleines Extra: ein Shop, der ausschließlich auf berühmte Roboter wie Gundam oder Macross spezialisiert ist. Ob man nun Liebhaber ist oder nicht, es ist in keinem Fall leicht, sich diesem überraschenden Universum an der Grenze zum Realen zu entziehen.

Für jeden Geschmack etwas

Die Shopping Mall Nakano ist weniger verrückt als das berühmte Viertel Akihabara, sie kommt sogar ein wenig altmodisch daher und gerade das garantiert ihren Charme. Sie ist natürlich nicht nur den otaku vorbehalten. Auch all die, die auf der Suche nach Kleidung, Uhren, Schuhen oder auch alten Kinoplakaten sind, kommen auf ihre Kosten. Meldet sich bei Ihnen ein kleiner Hunger? Dann betreten Sie eines der zahlreichen Restaurants oder Lebensmittelgschäfte, um eine Mittagspause einzulegen. Tofu, grüner Tee von der Insel Hokkaido, manju oder acht verschiedene Sorten Eis, auch die Verwöhntesten werden hier nicht enttäuscht sein!

Gönnen Sie sich nach dem Kaufrausch in Nakano Broadway ein wenig Ruhe im Park Tetsugakudo, den man in nur 30 Minuten Fußweg erreichen kann. Es handelt sich um einen Park der Philosophie, geschaffen von dem buddhistischen Mönch Inoue Enryo, der ihn den großen Denkern des Ostens und des Westens widmete. Hier können Sie in aller Ruhe in der Natur spazieren gehen und sich an Statuen und Holzbauwerken erfreuen.

Kommentare Lesen Sie die Kommentare unserer Reisenden