Tachibana-dori / Orange Street   立花通り

Datum der Veröffentlichung :

Rush Hour auf der Tachibana Dori.

Welcome to Fashion Boulevard

Die Shoppingstreet Tachibana-dori ist die Lebensader Osakas mit dem meisten Hype. Designerboutiquen, Lounges, Szenekneipen – hier haben Sie die Qual der Wahl.

In Osaka führt an der Orange Street kein Weg vorbei. Die 800 Meter lange Tachibana-dori ist ein Mekka für Modebewusste. Hier stapeln sich die Neonreklameschilder, um den begrenzten Kreis von Fashion-Eingeweihten willkommen zu heißen. Junge Designer, trendige Marken, aber auch Cafés und kultige Bars drängen sich entlang der Straße, die ihren Siegeszug zur Meiji-Zeit mit dem Verkauf von Möbeln antrat.

Und die Kunden wissen, was sie wollen. Vor allem junge Modebewusste strömen jedes Wochenende in das Viertel. Bei schönem Wetter oder zu Sales-Zeiten muss man sich schon mit den Ellenbogen einen Weg durch die Menge bahnen.

Schon von weitem kündigt ein riesiges Torii die Straße an, auf dem „Tachibana“ steht. Der Name ist eine Anspielung auf eine Zitrusfrucht, daher der Spitzname „Orange Street“.

Entdecken Sie auch in OSAKA

Kommentare Lesen Sie die Kommentare unserer Reisenden