Mit Gepäck durch Japan reisen

Der größte Nachteil bei einer Rundreise ist natürlich das Gepäck. Aber die gute Nachricht ist, dass Sie ohne Probleme mit Ihrem Gepäck reisen können. Besonders helfen hier spezielle Kurierservices, die schnell, sicher und sehr günstig sind. Also halten Sie sich während der Reise nicht beim Mitbringsel-Kauf zurück!

Aéroport Haneda

Am Flughafen ankommen und abfliegen

Nach einem langen Flug und vom Jetlag geplagt, wollen Sie vielleicht direkt Ihr Gepäck los werden, um Ihre Hände frei zu haben für den ersten Kontakt mit dem Land.

Um dies zu tun, können Sie Ihre Koffer direkt zu Ihrer gewählten Unterkunft schicken lassen mit JAL ABC or Takkyubin (or Ta-Q-Bin)Gepcäkanlieferungsservice. Beide haben Schalter am Flughafen. Takkyubin hat den Vorteil, dass keine vorab Reservierung des Service notwendig ist und das Sie die Koffer häufig schon am selben Tag wieder erhalten. Die Kosten liegen zwischen 1,500 und 3,000 yen.


Dieser Service ist natürlich besonders wertvoll für Ihre Heimreise, wenn das Gepäck durch all die gekauften Mitbringsel und Kleinigkeiten schwerer und schwerer geworden ist. Auf diesem Weg können Sie Ihr Gepäck an den Flughafen voraus schicken und dort Abholschalter entgegennehmen und dann direkt zum Check-in Ihrer Airline gehen. Beachten Sie aber, dass Sie Ihre Koffer mindestens 2 Tage vor Abflug losschicken müssen.

 

Aéroport Haneda




Versand zwischen den Stationen Ihrer Reise

Falls Sie sich entschieden haben von Tokyo nach Kyoto zu reisen, dabei für einige Ziwschenstopps zu halten, wollen Sie sicher nicht Ihr gesamtes Gepäck mit sich herumschleppen. Takkyubin ist da eine gute Lösung.


Für einen angemessenen Preis können Sie Ihr Gepäck bis zum nächsten Tag (variiert entsprechend der Entfernung) an Ihre nächste Unterkunft schicken. Zum Beispiel kann ein Koffer von Tokyo nach Kyoto am nächsten Tag angeliefert werden und das Ganze für nur 1900 yen. Für 2200 yen wird er sogar bis Kyushu geleifert.

Um Ihr Gepäck zu versenden, können Sie:

  • Den Service per Telefon oder by Internet anfordern
  • Ihr Gepäck zu einem "Convenience Store" bringen, der den Takkyubin-Liefrservice anbietet. (Sie erkennen Shops, die den Service anbieten an einem Schild am Eingang mit einer schwarzen Katze, die ein Kätzchen trägt.)
  • Nehemn Sie Ihr Gepäck mit zu einem Kuroneko Yamato Schalter (eine Lieferfirma, die Takkyubin-Services anbietet) in Nachbarschaft Ihrer Unterkunft. Wenn Sie nicht wissen, wo sich ein solcher Schalter befindet. halten Sie Ausschau nach einem Lieferboten in gelber und grüner Unifrom und mit Kappe und fragen Sie ihn. Yamato ist immer noch der größte Transportdiesntleister, aber auch andere Unternehmen bieten ähnliche Services an wie zum Beispiel Sagawa Express oder Nittsu.

If you are staying in a hotel, of course, the staff will take care of all this for you.

 

Tokyo Monorail




Mit Gepäck reisen

Wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel nutzen, ist es nicht immer einfach Raum für Ihr Gepäck zu finden.

Während Busse viel Stauraum haben (in Japan, werden Koffer immer mit Sorgfalt behandelt und nie auf dem Dach transportiert), scheint der Platz am Eingang der Wagons zum Verstauen der Koffer eher begrenzt. Wenn Sie unter der Woche einen Shinkansen nehmen, werden Sie Platz finden, da die meisten Reisenden zu dieser Zeit geschäftlich unterwegs oder auf dem Weg zur Arbeit sind und kaum Gepäck mit sich führen. Seien Sie aber vorsichtig, wenn
 

  • Sie an einem Wochenende oder Feiertag reisen. Züge und andere Verkehrsmittel sind dann oft so überfüllt, dass es kaum Platz für Sie geben wird, geschweigedenn für Ihr Gepäck.
  • Sie ein Taxi nehmen. Die normalen Taxis haben einen Kofferaum in den höchstens 2-3 Koffer passen. Großraumtaxis gibt es selten. Wenn Sie sehr beladen und in der Gruppe unterwegs sind, nehmen Sie lieber mehrere Taxis.
  • Den Bus oder die U-Bahn während der rush hour (zwischen 8 und 9 Uhr morgens und 6 und 8 Uhr abends) nehmen. Da es im öffentlichen Nahverkehr keine speziellen Abstellplätze für Gepäck gibt, kann es nicht nur für Sie hinderlich sein, sondern auch andere stören..


Und, obwohl es sie gibt, kann es an vielen Bahnhöfen schwer sein Aufzüge zu finden. Wenn Sie in Tokyo unterwegs sind kann es schwer sein durch die Menschenmengen zu navigieren und manche kleinen Bahnhöfe sind nicht mit Rolltreppen ausgestattet.

Wenn Sie zwischen Städten herumreisen, kann ein Mietwagen eine gute Lösung sein, um ohne Sorgen mit viel Gepäck zu reisen.

 

Edo Koji

Gepäckaufbewahrung

Flughäfen, große Bahnhöfe und sogar Kaufhäuser bieten Gepäckaufbewahrungsservices an, die zwischen 500 und 1,000 yen kosten. Es gibt auch viele automatische Gepäckschließfächer. Es gibt diese in verschiedenen Größen und sie kosten zwischen 300 und 500 yen für einen Tag (bis Mittternacht).

Wenn Sie in einem unserer Ferienhäuser übernachten, können wir Ihr Gepäck vor dem Check-in oder nach dem Check-Out leider nicht für Sie aufbewahren, da wir keinen Platz haben es aufzubewahren. Sie können aber eines der oben genannten Schließfächer (etwa 117cm x 43cm x 57cm) für 500 yen am Tag nutzen.

Noch etwas: Wenn Sie auf Ihrer Reise etwas vergessen haben, zum Beispiel im Zug, verzweifeln Sie nicht, Fundsachen werden selten gestohlen und können oft in den Fundbüros wieder abgeholt werden. Zögern Sie nicht sich an das Transportunternehmen zu wenden, mit dem Sie gereist sind.

Japan mit dem Auto


Sie wollen in Japan ein Auto mieten und für wenig Geld einen Familienurlaub genießen. Kontaktieren Sie uns und sichern Sie sich die besten Preise für Ihr Mietauto 
 

Auto buchen

Japan mit dem Zug bereisen?

 

Buchen Sie Ihren Japan Rail Pass, das beste Mittel zur günstigen Reise durch Japan.
Japan Experience, der größte Anbieter für den Pass in Frankreich, bietet Ihnen die besten Preise, und schickt Ihnen den Pass unter der Woche innerhalb vn 24 Stunden zu.