Die verschiedenen Straßen Japans

Autobahnen und Nationalstraßen




 

Die Autobahnen,  Kosoku Doro « 高速道路 », oder auch Jidoshado « 自動車道 »,  sind in grün ausgezeichnet und gebührenpflichtig.
Für mehr Informationen, siehe unseren Artikel über die Autobahnen.

Die Nationalstraßenes, oder Kokudo «  国道 », sind in blau ausgezeichnet gefolgt von einer zwei- oder dreistelligen Zahl. Es handelt sich um große Straßen, die jedoch im Gegensatz zu den Autobahnen kostenlos sind.


 


Die anderen Kategorien




Es existieren  Zwischenkategorien, die entsprechend der Standardvorgaben für Autobahnen erbaut worden sind, wobei es sich jedoch um Nationalstraßen handelt. Sie tragen die Bezeichnung „Motorisierten Fahrzeugen vorbehaltende Nationalstraßen“ und sind mit einem blauen runden Verkehrsschild gekennzeichnet, auf dem ein Auto abgebildet ist.

Diese Straßen können sowohl kostenlos als auch gebührenpflichtig sein. Sie werden oft als „Highway“, „Drive Way“, „Skyline“, usw. bezeichnet und verbinden größere Städte und Ortschaften miteinander.

Straßen mit Mautgebühren sind sehr geläufig. Sie führen zu bestimmten Touristen- oder Naturstätten und bestehen aus Tunneln oder Umgehungsstraßen.

Großstädte wie Tokio, Osako oder Nagoya haben meist ihre eigenen Stadtautobahnen oder Toshi Kosokudoro « 都市高速道路 ». Sie sind im Allgemeinen in der Höhe erbaut, um dem Platzmangel entgegenzuwirken. Sie unterliegen einem festen Tarifsystem, d.h. dass der Preis unabhängig von der gefahrenen Strecke stets der gleiche ist. (Die urbanen Autobahnnetze von Tokio und Osaka planen jedoch den Wechsel zu einem kilometerbezogenen Tarif).

 








Berühmte Straßen




Shutoko :
Wer hat wie die Manga-Figur Akira nicht schon davon geträumt, nachts über die urbane Autobahn-Hochstraße von Tokio inmitten von Hochhäusern und über dem Wasser zu flitzen? Vorsicht sei hierbei dennoch geboten, denn die Geschwindigkeit ist auf 60km/h beschränkt (wobei der beeindruckende Effekt bunt schweifender Lichter leider verloren geht…). Der erste Abschnitt dieses Autobahnnetzes ist 1962 erbaut worden und hat seitdem nicht aufgehört, sich weiterzuentwickeln. Es erstreckt sich gegenwärtig über 280 km.

246 :
Die Nationalstraße 246 oder "Ni-Yon-Roku" genannt ist eine der bekanntesten Straßen der Tokioter. Sie beginnt in Nagatacho, führt durch Shiuya, das Arrondissement Setagaya und verläuft anschließend parallel zur Tomei-Autobahn durch die Präfekturen Shizuoka und Kanagawa bis nach Hakone und Gotemba in Nähe des Mount Fuji.

Nationalstraße Nr. 11 (oder Daiba Route):
Die Nationalstraße Nr. 11 gehört mit zum urbanen Stadtautobahnnetz von Tokio, Shutoko genannt. Sie fängt in Shibaura an und endet in Ariake. Es ist diese Straße, die über die Rainbow Bridge führt.

 









Die Straßen von Tokio




 
Die meisten kleinen Straßen der Hauptstadt tragen keinen Namen. Die Adressen bestehen aus den Nummern der Häuserblöcke.

Die großen Durchfahrtsstraßen haben jedoch ihre eigenen Straßennamen. Die Netze der Hauptverkehrsadern Tokios bestehen aus mehreren breiten Ringstraßen unterschiedlicher Größe, deren geografisches Zentrum der Kaiserpalast bildet.

Diese Ringstraßen sind ausgehend vom Zentrum von 1 bis 8 nummeriert, sie tragen aber ebenfalls Namen. „Avenue Uchibori“ für die Ringstraße 1, „Avenue Sotobori“ für die 2, „Avenue Meiji“ für die 5, „Avenue Yamate“ für die 6. Das ist der Grund dafür, warum man die  Meiji Avenue oder Yamate Avenue in unterschiedlichen Bezirken von Tokio wiederfindet: sie führen nämlich rund durch die ganze Stadt…. Nur die Ringstraßen Nr. 7 und 8 haben ihre ursprünglichen Nummern behalten und werden „Kan-nana“ und „Kam-pachi“ genannt.

 

DRIVIN' ASSISTANCE Eine Exklusivität Japan Experience

 

drivin-assistance

Die Drivin’Assistance ist eine in französischer und englischer Sprache angebotene Serviceleistung, die allen Kunden, die ein Auto in Japan über uns mieten möchten, angeboten wird.

> mehr darüber

 

ENTDECKEN SIE UNSERE  MIETWAGEN

 

 

Ein Auto in Japan mieten? Mit Japan Experience ist dies ganz einfach! Sie finden garantiert ein Auto innerhalb unseres Angebots, das Ihren Ansprüchen genügt.

> Unsere Autos einsehen