Nach oben

VERSTECKTE IDYLLE

Ab
2 682 $

Tour VERSTECKTE IDYLLE

13 Tage

Sie kennen Japan bereits aber möchten eine andere Facette dieses Landes kennenlernen und ein authentischeres Japan sehen?
Dann entdecken Sie den Osten auf dieser Reiseroute entlang des japanischen Meeres und des Binnenmeeres.
Sie werden auch charmante Städte kennenlernen.


Ab 1 790 €/ Person (je nach Verfügbarkeit).
Preis basierend auf einem Doppelzimmer für 2 Erwachsene.
Einzelzimmerzuschlag: Kontaktieren Sie uns (einige Unterkünfte können davon abweichen).

Inbegriffen :

Unterkunft im Hotel und Ryokan für 12 Nächte und die erwähnten Speisen (10x Frühstück und 6x Abendessen).
Der Japan Rail Pass für 14 Tage.

Nicht inbegriffen :

Flüge, nicht erwähnte Speisen, Eintrittspreise, örtlicher Nahverkehr an den jeweiligen Standorten, Versicherungen.

Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Abflug

  • März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Die Strecke im Detail

Tag
1

Flug Deutschland - Osaka in der Economy-Klasse.

(Flug in der Businessklasse möglich, bitte kontaktieren Sie uns)

Tag
2

KYOTO

Sie bleiben zwei Tage in Kyoto, der ehemaligen Hauptstadt Japans, um alle Schätze dieser wundervollen Stadt zu entdecken oder aus einer neuen Perspektive zu sehen..

Besuchen Sie die Tempel Sanjusangen-dô, Kiyomizu-dera, Kodai-ji, Chion-in, Kinkaku-ji, Ginkaku-ji...
 

KYOTO

Essen Sie zu Abend in den kleinen Sträßchen des Stadtzentrums und gehen Sie abends spazieren in Gion.

Tag
3

KYOTO

Am zweiten Tag in Kyoto besuchen Sie das Schloss von Nijo.

Nach vorheriger schriftlicher Genehmigung des Büros für kaiserliche Angelegenheiten können Sie die alte Kaiservilla Katsura und den anliegenden prächtigen Garten, eines der perfektesten Exemplare eines "Spaziergartens" aus dem 17. Jahrhundert, betreten.

 

KYOTO

Am Abend können Sie ein Oikidori in Teramachi nehmen und zu Abend essen in den Sträßchen von Pontochô.

Tag
4

AMANO-HASHIDATE

Fahrt in Richtung Ama-no-hashidate, der "Himmelsbrücke", einer drei berühmtesten Aussichtspunkte in Japan. Dieser Ort ist weltweit bekannt für den mit Pinien bedeckten Sandstreifen, der die Bucht von der Asaumi Lagune trennt.

AMANO-HASHIDATE

Tag
5

TOTTORI

Abfahrt in die Stadt Tottori, die für ihre bis zu 16 km langen Sanddünen bekannt ist.

TOTTORI

Tag
6

MATSUE

Matsue ist eine charmante Stadt, die von Touristen oft vergessen wird, aber viel zu bieten hat. Sie können dort das wunderschöne und gleichzeitig größte der noch erhaltenen Schlösser Japans besichtigen.

Besuchen Sie auch das ehemalige Samuraiviertel, sowie das Tanabe-Kunstmuseum.

MATSUE

Tag
7

IZUMO

Etwa dreißig Kilometer von Matsue entfernt befindet sich Izumo, eine kleine Stadt, die Mythen und Legenden jeglicher Art birgt.

Sie können dort den berühmten Schrein Izumo-Taisha, einer der heiligsten in Japan, und seine elf torii besuchen.

IZUMO

Tag
8

HAGI

Fahrt zur Stadt Hagi.

Diese Stadt, die ursprünglich ein Fischerhafen war, ist sehr für die koreanisch inspirierten Tonwaren bekannt.

Sie können das berühmte Viertel Teramachi, das Samuraiviertel mit den Tempeln (Jonen-ji, Hofuku-ji, Choju-ji, Kyotoku-ji) und die Museen der Stadt besichtigen.

HAGI

Tag
9

IWAKUNI

Das an der Küste gelegene Iwakuni ist die nächste Etappe Ihrer Reise.

Die Stadt ist für die wunderschöne Kintaikyo, die "Brücke, schön wie eine Brokatschärpe", mit fünf Bögen bekannt und hat einen unbestreitbaren Charme. Sie können hier auch den Park Nikkô, das Schloss und die Museen besuchen.

IWAKUNI

Tag
10

KURASHIKI

Abfahrt nach Kurashiki, einer faszinierenden "Museumsstadt", die den Charme der alten Zeiten aufrechterhalten konnte.
Sie können dort in den Straßen entlang des Kanals spazieren gehen oder die unzähligen Museen der Stadt (Handwerk, Spielwaren, Volkskunst, Archäologie, moderne Kunst) besichtigen.

KURASHIKI

Tag
11

NAOSHIMA

Fahrt nach Okayama und insbesondere zum berühmten Garten Kôraku-en, der zu den drei schönsten Gärten in Japan zählt.

Danach begeben Sie sich auf die Insel Naoshima.

NAOSHIMA

Tag
12

NAOSHIMA

Das Benesse House ist ein Museumshotel, wo Natur, Kunst und Architektur verschmelzen, welches vom weltweit für seine Arbeit der Raum- und Lichtplanung bekannten Architekten Tadao Ando entworfen wurde.

Sie können die vier Gebäude besuchen, wovon jedes einem bestimmten Thema ("Park/Strand/Museum/Oval") gewidmet ist.
Ein außergewöhnlicher Ort, wo Sie die Werke von großen Künstlern wie Niki de Saint Phalle oder Yayoi Kusama betrachten können.

NAOSHIMA

Tag
13

OSAKA

Sie können Ihren letzten Tag in Osaka nutzen um das anliegende Schloss, das Bunraku-Nationaltheater, das Viertel Denden Town und die Museen der Stadt zu besichtigen.

OSAKA

Tag
14

Rückflug in der Economy-Klasse (Flug nicht inbegriffen). Ankunft am selben Tag in Deutschland.

Tag 1
Tag 2 Kyoto KYOTO
Tag 3 KYOTO
Tag 4 Amano-hashidate AMANO-HASHIDATE
Tag 5 Tottori TOTTORI
Tag 6 Matsue MATSUE
Tag 7 Izumo IZUMO
Tag 8 HAGI
Tag 9 Iwakuni, pont à 5 arches Kintaikyo IWAKUNI
Tag 10 Kurashiki KURASHIKI
Tag 11 Naoshima NAOSHIMA
Tag 12 Naoshima NAOSHIMA
Tag 13 Osaka OSAKA
Tag 14
Indem Sie weiter auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern, Ihnen personalisierte, zu Ihren Interessen passende Inhalte vorzuschlagen oder Statistiken zur Besucherzahl zu erstellen. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren und Cookie-Präferenzen bearbeiten.