Nach oben

JAPANISCHE GÄRTEN

Ab
1 661 $

Tour JAPANISCHE GÄRTEN

15 Tage

Gönnen Sie sich zwei Wochen, um die schönsten Gärten Japans zu entdecken...


Ab 1.410 €/ Person (je nach Verfügbarkeit)
Preis basierend auf einem Doppelzimmer für 2 Erwachsene.
Einzelzimmerzuschlag: Kontaktieren Sie uns (einige Unterkünfte können davon abweichen)

Inbegriffen :

Unterkunft für 13 Nächte im Hotel und Ryokan und die erwähnten Speisen (7x Frühstück und 4x Abendessen).
Japan Rail Pass für 14 Tage.

Nicht inbegriffen :

Flüge, nicht erwähnte Speisen, Eintrittspreise, örtlicher Nahverkehr an den jeweiligen Standorten, Versicherungen.

Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Abflug

  • März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Die Strecke im Detail

Tag
1

Linienflug Air France oder Japan Airlines Deutschland - Tokyo.

Verpflegung und Übernachtung an Bord.

Tag
2

TOKYO

Ankunft am internationalen Flughafen Narita, ungefähr eine Stunde entfernt vom Zentrum von Tokio.

Freie Besichtigung von Tokio.

Entdecken Sie in Ihrem Rhythmus die faszinierendste aller asiatischen Metropolen, wo vererbte Traditionen der vergangenen Jahrhunderte und avantgardistische urbane Kultur des zeitgenössischen Japans aufeinandertreffen.

TOKYO

Transfer zu Ihrem Hotel im Stadtzentrum.

Tag
3

TOKYO

Im Herzen der Hektiks Tokios entdecken Sie Ruhepole und grüne Flecken in den Gärten Rikugien und Hama-Rikyû.

TOKYO

Tag
4

TOKYO

Führen Sie Ihre Besichtigung der Gärten weiter mit den Parks YoyogiShinjuku Gyôen und dem Schrein Meiji-Jingû.

TOKYO

Tag
5

TOKYO

Warum machen Sie nicht einen Tagesausflug, um die Stadt Kamakura zu entdecken.

TOKYO

Tag
6

KANAZAWA

Abfahrt am frühen Morgen nach Kanazawa (ungefähr 4h Zugfahrt).

Sie kommen am Nachmittag an im Samuraiviertel Nakamachi, das auch früher Vergnügungs- und Geishaviertel war, vorbei an Higashi Chayamachi, einem wichtigen Zeugnis der Geschichte Kanazawas.

KANAZAWA

Tag
7

KANAZAWA

Nehmen Sie sich Zeit um in einem der drei schönsten Gärten Japans zu flanieren: Der Kenroku-en der angrenzenden exquisiten herrschaftlichen Villa, der Seison-kaku.

Seine Alleen laden Sie zum Spaziergang ein. Hundertfünfzig Jahre waren für die Vollendung dieses Gartens nötig, der das Konzept der idealen Schönheit symbolisiert.

KANAZAWA

Tag
8

KYOTO

Abfahrt nach Kyoto (1h45 mit dem Zug von Kanazawa).

Lassen Sie sich vom Charme der ehemaligen Kaiserstadt bezauber, die von unzähligen Tempeln und Schreinen übersät ist.

Machen Sie einen Spaziergang durch die Gärten und Tempel Kinkakuji und Ginkakuji und den Park Maruyama.

KYOTO

Tag
9

KYOTO

Meditieren Sie vor den Zen-Gärten der Tempel Ryoan-ji und Daisen-in.

KYOTO

Tag
10

KYOTO

Je nach Lust und Laune: Entdecken Sie die Terrassen der Tempel Kiyomizu-Dera, dem wunderschönen goldenen Pavillon, das malerische Viertel der Geishas von Gion.


KYOTO

Tag
11

KYOTO

Nach vorheriger schriftlicher Genehmigung des Büros für kaiserliche Angelegenheiten können Sie die alte Kaiservilla Katsura und ihren prächtigen Garten, eines der perfektesten Exemplare eines Spaziergartens aus dem 17. Jahrhundert, betreten.

KYOTO

Tag
12

OKAYAMA - KURASHIKI

Morgens: Abfahrt nach Okayama (ungefähr 1 Stunde mit dem Zug von Kyoto).

Etappe für die Besichtigung des Kôraku-en, der zu den drei schönsten Gärten Japans zählt.

Danach geht es weiter in Richtung Kurashiki, unter anderen zum belebten Viertel Bikan, entlang des Kanals der vom Wohlstand der Ortschaft zur Edo-Zeit zeugt.

KURASHIKI

Tag
13

MIYAJIMA

Abfahrt zur heiligen Insel Miyajima, die zu den drei schönsten Landschaften Japans zählt.

Die Insel ist berühmt für den Itsukushima Schrein und das schwimmende Torii.

Der Berg Misen bietet eine grandiose Sicht über das Binnenmeer und die kleinen Inseln.

Zahlreiche Spaziergänge sind durch die Tempel und den Garten des Egami-Hauses möglich.

 

MIYAJIMA

Abendessen in Ihrem Ryokan (traditionelle japanische Herberge).

Tag
14

OSAKA

Frühstück in Ihrem Ryokan.

Rückkehr in die Moderne und die urbane Hektik in Osaka.

Diese hedonistische Handelsstadt ist ganz klar in Richtung Zukunft orientiert und ein gutes Schaufenster des zeitgenössischen Japans. Osaka ist beliebter als Tokio, wird als Küche Japans angesehen und bietet unzählige lokale Spezialitäten an.

Nutzen Sie Ihren letzten Abend in Dôtonbori : Fußgängerzone voller Geschäfte und leuchtender Werbebildschirme.

OSAKA

Sie übernachten in einem luxuriösen Hotel mit idealer Lage in einem belebten Viertel von Namba.

Tag
15

Transfer zum internationalen Flughafen von Kansai (30 Minuten mit dem Zug).

Abflug am späten Vormittag und Ankunft in Deutschland am selben Tag am späten Nachmittag.

Tag 1
Tag 2 Tokyo, Shinjuku TOKYO
Tag 3 Tokyo, Koishikawa TOKYO
Tag 4 Tokyo, Meiji-jingu TOKYO
Tag 5 Tokyo, Shinjuku Gyoen TOKYO
Tag 6 Kanazawa, Kenrokuen KANAZAWA
Tag 7 Kanazawa, Kenrokuen KANAZAWA
Tag 8 Kyoto, Ryoan-ji KYOTO
Tag 9 Kyoto, Ryoan-ji KYOTO
Tag 10 Kyoto, Ryoan-ji KYOTO
Tag 11 Kyoto, Ryoan-ji KYOTO
Tag 12 Okayama, Korakuen OKAYAMA, KURASHIKI
Tag 13 Miyajima, Itsukushima MIYAJIMA
Tag 14 OSAKA
Tag 15
Indem Sie weiter auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern, Ihnen personalisierte, zu Ihren Interessen passende Inhalte vorzuschlagen oder Statistiken zur Besucherzahl zu erstellen. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren und Cookie-Präferenzen bearbeiten.