Nachbarschaft Der Philosophenweg

Esprit

Der Philosophenweg (Tetsugaku No Michi ) ist die berühmteste Promenade von Kyoto, die den Silbernen Pavillon mit dem wunderschönen Viertel rund um den Nanzenji-Tempel verbindet. Der Weg verläuft am Fuß des Berges Daimonji, entlang des Kanals am Rande von Higashiyma an wunderschönen Kirschbäumen, kleinen Tempeln, geschmackvollen Cafés, Kunsthandwerksläden und Restaurants vorbei. Zur Kirschblütezeit kommen zahlreiche Besucher aus aller Welt, um sich diese atemberaubende Gegend des alten Japans zu bewundern.


Vorteile

Historische Gegend in Kyoto, um die Natur und Ruhe zu genießen.
Am besten kommen Sie frühmorgens, damit Sie diesen besonderen Orten in Ruhe entdecken können, bevor der Touristenandrang zu stark wird.

Nachteile

Die Gegend befindet sich ca. 25 Busminuten vom Stadtzentrum Kyoto entfernt.

Geschäfte

- Supermarkt
- Kombini Family Mart (Tante-Emma-Laden)
- Bäckerei Yamada Bakery
- Post
- Fahrradverleih

Transport


Der Philosophenweg verbindet praktisch den Ginkakuji Tempel und den Nanzenji-Tempel, ca. 5-10 Gehminuten vom Nanzenji entfernt. 
So kommen Sie vom Hauptbahnhof Kyoto zum Philosophen Weg - mit dem Bus:
- Bus Linie 5, Einstieg: Stand A1, Richtung Ginkaku-ji, Ausstieg: Bushaltestelle "Ginkakuji-michi" (Ginkaku-ji Tempel) Dauer: ca. 40-45 min
- Bus Linie 17, Einstieg: Stand A2, Richtung Ginkaku-ji, Ausstieg: Bushaltestelle "Ginkakuji-michi". Dauer: ca. 35-45 min
- Bus Linie 100, Einstieg: Stand D1, Richtung Ginkaku-ji, Ausstieg: Bushaltestelle "Ginkakuji-mae". Dauer: ca. 30-40 min
*Stand der Information: November 2016 

Man kommt auch zu Fuß vom Stadtzentrum Kyoto oder vom Hauptbahnhof zum Philosophenweg.
Dauer: 80-100 min (ca. 7 km)  

Im Gegensatz zu Tokio ist Kyoto eine ideale Stadt zum Fahrradfahren. 

Restaurants

- Omen, Udon, Gemüse
- Cafe Mohan
- Restaurants

Sehenswürdigkeiten

- Ginkakuji, der Silberne Pavillon
- Der Philosophenweg
- Der Honen-in Tempel
- Der mont Daimon-ji

Karte