Nachbarschaft Kaminobori

Esprit

Das Viertel Kaminobori ist günstig zwischen dem Bahnhof von Hiroshima und der Burg gelegen. Sein Herzstück stellt der wunderschöne 1620 angelegte Garten Shukkei-en dar. Die 1945 von der Atombombe zerstörte und dann vollständig wieder aufgebaute Stadt ist ein Symbol der Hoffnung und des Neuanfangs und birgt außerdem einen der schönsten Gärten Japans.


Vorteile

Wenige Schritte vom Bahnhof Hiroshima entfernt;
In unmittelbarer Nähe des Gartens Shukkei-en

Nachteile

Um den Friedenspark mit der Atombombenkuppel zu besuchen, steigen Sie erst in die Straßenbahnlinie 9 und dann in die 2

Transport


Durch das Viertel fährt die Straßenbahnlinie 9, die u. a. direkt am Garten Shukkei-en hält (Shukkei-en mae).
Nehmen Sie am Bahnhof Hiroshima den Südausgang, halten Sie sich rechts und überqueren Sie die Brücke Sakae-bashi über den Fluss (10 Min. zu Fuß) 

Karte